Einheitsgemeinde Amt Neuhaus
Wappen der Region
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 17.06.2017 – Kinderfest in Tripkau

Tripkau. Was macht man eigentlich so in der Jugendfeuerwehr? Wie setze ich einen Notruf ab und wie bediene ich einen Feuerlöscher richtig?
Interessante Fragen, die kürzlich in Tripkau beantwortet wurden. Die Freiwillige Feuerwehr und Mitglieder des in Gründung befindlichen Fördervereins richteten den Dorfplatz her: An fünf Stationen sammelten die Kinder aus Tripkau und Umgebung Eindrücke.

Während die Jugendfeuerwehr ihnen erklärte, wie man die Feuerwehr ruft und welche Informationen die Leitstelle benötigt, wurden gegenüber Gesichter bunt geschminkt oder Anstecker gebastelt.
Ein Clown verteilte Süßigkeiten und führte durch den Nachmittag.

Wer nicht fehlen durfte, war Christian Quast. Der Brandschutzerzieher hatte das beliebte Brandhäuschen im Gepäck, wie auch Übungslöscher, an denen sich Groß und Klein ausprobierten.

Trotz strahlenden Sonnenscheins waren nur wenige Kinder vor Ort. Ein Grund mehr, den Hintergrund dieser Veranstaltung zu beleuchten: die Jugendfeuerwehr Tripkau/Wehningen plagen Nachwuchssorgen. Das heißt, sie besteht aus weniger als 10 Mitgliedern. Mit dem Kinderfest sollte den Jungen und Mädchen rund um Tripkau und Wehningen ein Einblick gegeben werden, was sie in der Feuerwehr so erleben und lernen können.

Den jüngeren Kindern ab 6 Jahren wird mit den Kinderfeuerwehren eine Möglichkeit geschaffen, ihnen das spätere Ehrenamt schmackhaft zu machen. Der Jugendfeuerwehr darf ab 10 Jahren beigetreten werden.

Christian Quast erklärt verständlich, wie ein Feuerlöscher aufgebaut und zu bedienen ist

Spiele mit Wasser sind beliebt und machten Spaß

 

Claudia Harms

Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)