Einheitsgemeinde Amt Neuhaus
Wappen der Region
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 11.11.2017 – Gemeinsamer Kinderfeuerwehrdienst

Stapel. Meist ist er trüb und schlägt auf die Stimmung, der November. Aber so muss es nicht immer sein. Wer nicht grad die Karnevalszeit eingeläutet hat, konnte am 11.11.2017 dennoch viel Spaß haben. Anlässlich des St. Martin-Festes fand in Stapel ein Laternenumzug statt. Die Kinderfeuerwehr aus Stapel, genannt die Stapler Löschzwerge, luden hierzu die Kinder ihrer Partnerwehr aus Neetze ein.

Zuerst stand Brandschutzerziehung auf dem Plan, denn wer Laterne geht, soll auch wissen, wie er sich im Umgang mit Kerzen und offener Flamme verhalten muss. Anschließend machten sich die Jungen und Mädchen mit ihren Betreuern auf in die Kirche, berichtet Claudia Brusch (Betreuerin der Stapler Löschzwerge).

Nach dem Laternenrundgang ließen sie den Tag am Feuerwehrhaus bei Gegrilltem ausklingen.

Den Kindern und uns Betreuern hat der Tag sehr viel Spaß gemacht. Beiden Wehren ist die Zusammenarbeit mit dem Nachwuchs sehr wichtig, sodass auch in Zukunft gemeinsame Dienste ausgearbeitet werden sollen.“, so Brusch’s Fazit.

Brandschutzerziehung am Feuerwehrhaus in Stapel (Bildrecht Claudia Brusch)

 

Claudia Harms                                                                                                

Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)