Einheitsgemeinde Amt Neuhaus
Wappen der Region
Natur erleben
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Sehenswürdigkeiten
14 Einträge - Seite 1 von 2

Haus des Gastes - Touristeninformation und "Archezentrum Amt Neuhaus"

Das heutige Haus des Gastes - die Touristinformation für Neuhaus - ist ein denkmalgeschütztes Herzstück des Ortes Neuhaus und wurde 1731 - 1734 im Stil eines spätbarocken ländlichen Herrenhauses errichtet. Seit 2013 befindet sich hier das "Archezentrum Amt Neuhaus"

Pforthaus

Heimatmuseum der Gemeinde Amt Neuhaus. Das Pforthaus wurde von 1995 bis 1997 als Baudenkmal restauriert und am 07.11.1997 dem Heimatmuseum der Gemeinde Amt Neuhaus übergeben, das von einer Gruppe von Heimatfreunden im Verein für Bürgerbegegnung e.V. unter der Leitung von Annegret und Franz Gerno Panz betreut wird.

Marschhufendorf Konau

Das Dorf Konau bildet mit dem angrenzenden Dorf Popelau ein einheitliches Marschhufendorf mit seinen parallel nebeneinander liegenden, dem Wohngiebel zum Deich und dem Wirtschaftsteil zur Hofkoppel und zur Feldmark zeigend, niedersächsischen 2-Ständer-Hallenhäusern, Stallungen, Scheunen und Remisen und ist weltweit das einzig vollständig erhaltene dieser Art. Das denkmalgeschützte Dorf liegt direkt am Deich inmitten des Biosphärenreservates "Niedersächsische Elbtalaue".

Germania

Die Statue Germania - Symbol als Krieger - und Siegesdenkmal - wurde 1881 als Gedenk- und Ehrenmal für 10 Gefallene des Amtes Neuhaus im deutsch-französischen Krieg (1870/71) aufgestellt und ist eins der frühen Werke des Bildhauers und Malers Gustav Eberlein.

Rosengarten mit Burgwall

Erhalten sind von der Burganlage nur noch der Burgwall und das Pforthaus. Der Rosengarten liegt mitten in einem großen Laubwald umgeben von vielen alten Eichen.

Störche - Projekt Sudewiesen Preten

Die Stork Foundation bietet Ihnen im Sommerhalbjahr Interessantes über den Storch und das Projekt. Beobachtungsstände an Rad-/Wanderwegen geben erlebnisreiche Einblicke in die Sudewiesen mit ihren zahlreichen Tier- und Pflanzenarten. Führungen durch die Feuchtwiesen, auch zu "Auerochsen", Wasserbüffeln und Wildpferden, sind nach Voranmeldung möglich.

Obstbaumalleen

Gerade im Frühling, wenn die Obstbäume blühen und im Herbst, wenn die Früchte reifen, ist ein Besuch der Obstbaumaalleen im Amt Neuhaus ein Erlebnis.

Stixer Wanderdüne

Inmitten des Binnendünenzuges zwischen Neuhaus und Tripkau liegt die "Stixer Wanderdüne", deren Entstehung nach der letzten Eiszeit, der Weichsel-Kaltzeit, durch die Aufwehung der feinen Talsande aus dem Urstromtal begann. Als letzte offene Düne dieses Dünenzuges umfasst sie eine Fläche von ca. 9,5 ha.

14 Einträge - Seite 1 von 2
[1] [2]
Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)

LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de