Einheitsgemeinde Amt Neuhaus
Wappen der Region
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Wahlen

Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen

Die Briefwahl ermöglicht es dem Wahlberechtigten, den Stimmzettel außerhalb der Wahlzeit und außerhalb des Wahlraums zu kennzeichnen. Durch die Briefwahl wird auch denjenigen Wahlberechtigten die Ausübung des Wahlrechts ermöglicht, die ohne diese Alternative gehindert wären, an der Wahl teilzunehmen.

Für die Kommunalwahlen und die Bundestagswahl im Sepember 2021 können ab sofort die Briefwahlunterlagen auf der Homepage der Gemeinde Amt Neuhaus online beantragt werden.

Die Wahlberechtigten der Gemeinde Amt Neuhaus, die an den beiden kommenden Wahlen verhintert sind oder statt in Ihrem Wahlraum lieber durch Briefwahl wählen möchten, können ab sofort die Briefwahlunterlagen hier auf der Homepage der Gemeinde Amt Neuhaus online beantragen:

Die Briefwahlunterlagen werden ab der 33. Kalenderwoche zugeschickt.

Zu beachten ist, dass der Wahlbrief rechtzeitig mit der Post abgesendet oder direkt bei der auf dem Wahlbriefumschlag angegebenen Stelle am jeweiligen Wahlsonntag spätestens bis 18:00 Uhr abgegeben wird. Später eingegangene Wahlbriefe können bei der Stimmenauszählung nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Zum Thema