Einheitsgemeinde Amt Neuhaus
Wappen der Region
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Pressearchiv

Pressemitteilung vom 12.07.2019 – Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Kaarßen. Zu einer Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall wurde heute Morgen um 8.15 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Kaarßen alarmiert. Aus Richtung Stixe kommend verlor die Fahrerin eines Opel Astra in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich. Um das weitere Auslaufen von Betriebsstoffen zu verhindern, stellten die Einsatzkräfte das auf dem Dach liegende Auto wieder auf und sicherten es ab. Die Straße war für 20 Minuten voll gesperrt, die Unfallstelle wurde an die Straßenmeisterei übergeben. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Nach rund 40 Minuten war der Einsatz für die fünf Feuerwehrleute beendet.

Aufrichten des verunfallten Pkw zur Absicherung

 

Claudia Harms
Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus

Legende
(T)LF: (Tank)Löschfahrzeug

Im Einsatz befanden sich
TLF + LF Kaarßen
Rettungsdienst
POL

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(https://www.sparkasse-lueneburg.de/)